Der digitale Intensivkurs zum Thema Sensorische Integration
für ...!

Nur wenn jemand die Umwelt mit all seinen Sinnen erfasst und wahrnimmt, kann er die Welt in seiner Gesamtheit erschließen. Somit ist die Funktionstüchtigkeit der Sinne auch die Grundvoraussetzung für jegliches Lernen, für das Sammeln von Erfahrungen und Lernens.

Die Sensorische Integration ist ein Ansatz der in vielen Bereichen nicht mehr wegzudenken ist und gerade in der Förderung (früh-)kindlicher Entwicklung zu den wahrscheinlich bewährtesten Ansätzen überhaupt zählt.

    4.6/5.0 (aus mehr als 113 Bewertungen bei Trustpilot)

Exklusiv Online
Keine Kosten für Anreise und Übernachtung

Praxisnahes Wissen
Lerne von erfahrenen Therapeuten - von Zuhause aus

Maximale Flexibilität
Alle Inhalte werden über Online-Seminare vermittelt

Interdisziplinärer Austausch
Tausche dich mit anderen Therapeuten aus

Das wirst du im Intensivkurs lernen...

Dieser interdisziplinäre Intensivkurs soll dir ein Grundverständnis für die Sensorische Integration geben.

 Außerdem lernst du praktische Behandlungsansätze und Modelle bei visuelle und auditiven Wahrnehmungsstörungen kennen.

Übrigens: Ein Großteil der Online-Seminare stehen dir direkt als Aufzeichnung zur Verfügung. Unsere Live-Seminare kannst du persönlich besuchen oder nachträglich als Aufzeichnung ansehen.

  • Online-Seminar "Sensorische Integration verstehen - "Ich bewege, was ich spüre – ich spüre, was ich bewege.""
    mit Birgit Pammé
    (Direkt als Aufzeichnung abrufbar)

    In diesem Online-Seminar erfährst du, wie Motorik und Wahrnehmung miteinander verknüpft sind und wie sich Wahrnehmungsstörungen in den Bereichen Koordination, Grob- und Feinmotorik, Sprache, Verhalten (Ängstlichkeit, aggressives Verhalten, große Unruhe etc.) und/ oder Konzentration äußern können.
  • Online-Seminar "Sensorische Integration in der Therapie - "Was ist nur mit unseren Kindern los?"
    mit Birgit Pammé
    (Direkt als Aufzeichnung abrufbar)

    Dieses Seminar baut auf dem Ersten auf und hilft dir das gewonnene Wissen in die Praxis zu übertragen. Anhand von Videobeispiele lernst du vestibuläre Regulationsprobleme zu erkennen, zu differenzieren und erhältst viele hilfreiche Ansätze diese zu therapieren.
  • Online-Seminar "Vertiefung der Sensorischen Integration in der Therapie - "Ich höre was, was Du nicht fühlst und das ist rot!""
    mit Birgit Pammé
    (Direkt als Aufzeichnug abrufbar)

    Nach den beiden Grundlagen Modulen geht es im dritten Kurs der Reihe darum, das erlangte Wissen zu vertiefen. Wir wollen deine Wahrnehmung und dein Wissen zur Diagnostik im Bereich der Propriozeption und taktilen Wahrnehmung erweitern. Dabei werden dir auch hier wieder gezielt Anreize, Tipps und praktische Therapieansätze mit auf den Weg geben, um dich bestens auf einen Transfer in die Praxis vorzubereiten.
  • Online-Seminar " Visuelle Wahrnehmung in der Pädiatrie – Kurz erklärt mit Adlerauge Anyel"
    mit Norbert Lichtenauer
    (Direkt als Aufzeichnung abrufbar)
    In diesem Online-Seminar lernst du zunächst die Grundlagen, also verschiedene Modelle zur visuellen Wahrnehmung nach der Leitlinie kennen. Anschließend vertiefst du dein Wissen, indem du dich mit dem Modell zur visuellen Wahrnehmung von Marianne Frostig vertraut machst, welches dir anhand verschiedener Alltagsbeispiele verständlich erläutert wird.
  • Online-Seminar "Auditive Wahrnehmungs- und Verarbeitungsstörungen im Kindesalter - Folgen, Ursachen, Diagnostik, Rehabilitation"
    mit Benjamin Tschuschke
    (Mittwoch, der 14.09.2022 von 18:30 bis 21:00 Uhr)

    In diesem Seminar werden wir Grundlagen der auditiven Entwicklung sowie Folgen, Ursachen, Diagnostik und Rehabilitation von Hörstörungen und der davon abzugrenzenden AVWS erarbeiten.
  • Teamsitzung zum Thema Sensorische Integration
    mit Birgit Pammé
    (Donnerstag, der 22.09.2022 von 19:00 bis 20:00 Uhr)

    Die Videokurse sollen einem interaktiven Austausch und Raum für deine Rückfragen zum Intensivkurses nicht im Weg stehen. Darum laden wir dich herzlich ein, alle deine offenen Fragen zum Thema zu sammeln und mitzubringen. Birgit Pammé wird an diesem Termin nochmal für alle offenen Fragen zur Verfügung stehen und freut sich auf den Austausch mit dir und den anderen Kursteilnehmer:innen.

Mockup

Die zweijährige Weiterbildung der Sensorischen Integration verlangt trotz des Status als einer der wahrscheinlich bewährtesten Ansätzen, ein hohes Commitment und kann dadurch abschreckend wirken.

Dieser Intensivkurs bietet dir einen kompakten, intensiven Einstieg in die Methodik und frühkindliche Sinnesentwicklung für einen schnellen und dennoch gut vorbereiteten Start

 

Komplettpreis:

nur 197€ statt 265,93€
oder 3 kleine Raten zu 69€

Ich fand das Thema sehr interessant und die Inhalte sehr lehrreich. Auch das Einloggen in der App hat gut funktioniert. Ich würde mich freuen, wenn es öfters diese Möglichkeit der Fortbildung gäbe.
Im Vorfeld war ich skeptisch, ob ein Zeitrahmen von 2,5 h zuhören und Input aufnehmen, machbar ist. Tatsächlich war ich von Anfang bis Ende interessiert dabei. Man konnte euch beiden sehr gut folgen und für mich persönlich (ich bin selbst Kinderphysiotherapeutin) war es eine tolle Auffrischung der "hard facts".
Kompakt und informative Stunden! Fortbildungsleiter nimmt sich Zeit um alle eingehenden Fragen professionell zu beantworten und/oder zu erklären! Einziger Abzug der Sterne ist, obwohl Ihr nichts direkt dafür könnt, dass es keine Fortbildungspunkte gibt...
Vielen Dank für die spannende und tolle Online Fortbildung gestern zum Thema Frühkindliche Entwicklung und Nahrungsaufnahme. Ihr habt die 2,5 Stunden sehr informativ, gut verständlich und anschaulich mit wertvollen Inputs gefüllt. Zudem finde ich toll, wie ihr die interdisziplinäre Zusammenarbeit als wertvolle Ressource aufgezeigt habt! Man hat die gegenseitige Wertschätzung der einzelnen Therapie-Richtungen spüren können.
Ich bin begeistert von Therapieexperte: Webinare mit kompetenten Dozenten, zu interessanten Themen und absolut fairem Preis. Technisch hat alles immer super funktioniert und bei Fragen wurde immer zeitnah reagiert und bestmöglich geholfen. Ich habe Therapieexperte auch schon an Kolleginnen weiterempfohlen.Ihr habt die 2,5 Stunden sehr informativ, gut verständlich und anschaulich mit wertvollen Inputs gefüllt. Zudem finde ich toll, wie ihr die interdisziplinäre Zusammenarbeit als wertvolle Ressource aufgezeigt habt! Man hat die gegenseitige Wertschätzung der einzelnen Therapie-Richtungen spüren können.
Ich bin sehr zufrieden mit allen Webinaren gewesen. Und kann sie guten Gewissens weiterempfehlen. Wir sehn uns bald wieder!

Häufige Fragen...

  • Dieser Intensivkurs richtet sich an alle die im Bereich der Förderung (früh-)kindlicher Entwicklung arbeiten und den Ansatz der Sensorischen Integration verstehen und in Anfängen nach ihm behandeln wollen.

  • Nein, du zahlst nur die Fortbildungskosten für die Fortbildung, für die du dich entscheidest.

  • Ja, du kannst den Intensivkurs auch belegen, wenn du nicht aus dem therapeutischen Bereich kommst. Die Fortbildungsinhalte sind jedoch überwiegend auf die Therapie ausgelegt.

  • Ja, das geht. Du hast die Möglichkeit die Kosten in drei kleinen Raten zu begleichen. Das kannst du während des Kaufprozesses auswählen.

  • Ja, du erhältst bei uns immer eine Teilnahmebestätigung. Diese bekommst du, nachdem du alle Online-Seminare erfolgreich angeschaut hast.

Beim Thema Sensorische Integration keine offenen Fragen mehr haben

Nach diesem Intensivkurs hast du einen gutes Verständnis über Grundlagen und vertieftes Wissen zum Thema Sensorische Integration. Du erhältst Behandlungsansätze zur Arbeit mit visuellen und auditiven Wahrnehmungsstörungen.

  • Du erhältst ein Grundverständnis für die Sensorische Integration.
  • Du erhältst einen Einblick in die Grundlagen visueller und auditiver Wahrnehmungsstörungen und entwickelst ein Verständnis dafür, wie diese zu erkennen sind.

  • Dir werden praktische Behandlungsansätze und Modelle bei visuelle und auditiven Wahrnehmungsstörungen an die Hand gegeben.

Intensivkurs "Sensorische Integration"

Nur wenn jemand die Umwelt mit all seinen Sinnen erfasst und wahrnimmt, kann er die Welt in seiner Gesamtheit erschließen. Somit ist die Funktionstüchtigkeit der Sinne auch die Grundvoraussetzung für jegliches Lernen, für das Sammeln von Erfahrungen und Lernens.

Die Sensorische Integration ist ein Ansatz der in vielen Bereichen nicht mehr wegzudenken ist und gerade in der Förderung (früh-)kindlicher Entwicklung zu den wahrscheinlich bewährtesten Ansätzen überhaupt zählt.

Die zweijährige Weiterbildung bleibt trotzdem ein hohes Commitment und kann abschreckend wirken. 

Dieser Kurs bietet dir einen kompakten Intensiven Einstieg in die Methodik und frühkindliche Sinnesentwicklung für einen schnellen und dennoch gut vorbereiteten Start.

  • Teilnahme an allen Seminarterminen der Intensivwoche (Live oder als Aufzeichnung)
  • Nachträglicher Zugriff auf alle Aufzeichnungen für 3 Monate, beliebig oft ansehen
  • Eine interdisziplinäre Teamsitzung, zum Live-Austausch

nur 197€ statt 265,93€
oder 3 kleine Raten zu 69€

    4.6/5.0 (aus mehr als 113 Bewertungen bei Trustpilot)

© THERAPIEexperte