Online-Seminarreihe, live ab Freitag, der 04.02.2022 um 09:00 Uhr

Fütterstörung (FST) im Baby- und Kleinkindalter

mit Susanne Renk

Einleitende Worte zum Thema "Fütterstörungen"

Essen ist mehr als bloße Funktion! Auch Interaktion und Kommunikation spielen immer eine entscheidende Rolle in einer für alle Seiten entspannten Essenssituation.

Daher wendet sich dieses Online-Seminar an alle Interessierten aus dem therapeutischen, pädagogischen oder pflegerischen Bereich, die Babys oder Kleinkinder füttern oder die sich mit Orofazialstörungen beschäftigen.

Viele dieser Kinder könnten essen und trinken – wenn sie es denn wollten. Viele finden die Essensituation „zum Kotzen“ und drücken dies im wahrsten Sinne des Wortes aus. Die Nahrungsaufnahme wird zum Kampfschauplatz. 

Das erwartet dich im Seminar zu "Fütterstörungen"

Dieses Seminar möchte Hintergrundwissen vermitteln, den diagnostischen Blick für dieses Störungsbild zu schulen und Möglichkeiten aufzeigen, wie man als Verantwortliche:r, auch ohne Psychotherapeut:in zu sein, helfen kann: Wie kannst du z.B. auf der rein interaktionalen Ebene arbeiten und wie Entscheidungshilfen geben, wann zusätzliche oder ausschließlich psychotherapeutische Maßnahmen einzuleiten sind?

Für wen ist die Fütterstörungen Fortbildung geeignet?

Dieses Seminar richtet sich an alle therapeutischen und pädagogischen Fachkräfte, welche sicherer im Umgang mit essproblematischen Babys und Kindern werden wollen.

Modul 1: Fütterstörung (FST) im Baby- und Kleinkindalter Teil 1/2

Freitag, der 04.02.2022 von 09:00 bis 14:30 Uhr (Du kannst zu diesem Termin nicht? Kein Problem, alle Teilnehmer erhalten Zugang zur Aufzeichnung)

Das wirst du im 1. Modul lernen

  • Definition, Ursachen, Symptomatik von Fütterstörungen
  • Durchführung Videobeobachtung von Essensinterkationen, deren Auswertung und  Besprechung
  • Die 6 Formen der Fütterstörung nach Irene Chatoor und deren spezielle Behandlungsmöglichkeiten
Modul 2: Fütterstörung (FST) im Baby- und Kleinkindalter Teil 2/2

Samstag, 05.02.2022 von 09:00 bis 14:30 Uhr (Du kannst zu diesem Termin nicht? Kein Problem, alle Teilnehmer erhalten Zugang zur Aufzeichnung)

Das wirst du im 2. Modul lernen

  • Beobachtung von Essensinteraktionen per Video
  • Grundprinzipien der Fütterstörungstherapie
  • „Die 7 silbernen Essensregeln“
  • Therapie bei älteren Kindern ab ca. 2 Jahren

Kursmerkmale

  • Dauer: circa 5,5 Stunden je Modul
  • Fachrichtung: interdisziplinär, Logopädie, Physiotherapie, Ergotherapie, Heilpädagogik, Frühförderung, Psychologie, Hebammen, anverwandte Berufe und auf für Eltern geeignet
  • Kursniveau: leicht, ohne Vorkenntnisse
  • Preis: 249,95€ 197,95€ einmalig (zzgl. MwSt.)
  • Teilnehmer: max. 35 Teilnehmer
  • inklusive Teilnahmebestätigung nach Seminar

Bonus

  • inklusive 14 Tage Komplettzugang zur Aufzeichnung
    (einige Tage nach Seminar)
  • Alle Präsentationsfolien der Dozentin
    (24 Stunden vor Seminar)
  • Für kurze Zeit: 52,00€ Rabatt

Deine Dozentin
Susanne Renk

 Logopädin mit langjähriger Berufserfahrung (seit 1983) und seit 1984: Uni-Kinderklinik Münster, Bereich Psychosomatik, Sozialpädiatrisches Zentrum, konsiliarische Tätigkeit auf allen Stationen der Kinderklinik, langjährige Referentin für die Themen: SEV, MET, FST und FKE

Fortbildungen: Bobath-Kurs, Orofaziale Regulationstherapie, Neuromotorische Entwicklungstherapie, Facio-orale Trakt-Therapie, Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF), Regulationsstörungen der frühen Kindheit (Fütterstörung, Schlafstörung, Schreibabys), Sondenentwöhnung, Sensorische Integration, Myofunktionelle Therapie, Traumatherapie (Psychodynamisch imaginative Traumtherapie), Traumabezogene Spieltherapie, Narrative Expositionstherapie, Integrative Bindungsbezogene Traumtherapie, Systemisches Handeln und Denken, Die „Neue Autorität“ der Eltern

  • Für kurze Zeit: 52,00€ Rabatt
  • inklusive Teilnahmebestätigung nach Seminar

So geht es nach deinem Kauf weiter

1

Deine erste Buchung bei uns? Prüfe dein E-Mail-Postfach und bestätige deine E-Mailadresse! (Bitte auch im Spam-Ordner nachschauen.)

2

24 Stunden vor Seminarbeginn senden wir dir eine E-Mail als Erinnerung. Diese E-Mail beinhaltet auch dein Handout.

3

Eine Stunde und 10 Minuten vor Beginn bekommst du eine E-Mail mit deinen individuellen Zugangsdaten. (Wir nutzen Zoom für unsere Seminare.)

4

Einige Tage nach deinem Seminar senden wir dir automatisch den Link zur Rechnung, zur Aufzeichnung und deine Teilnahmebestätigung zu.

Häufig gestellte Fragen von anderen Therapeuten und Kursteilnehmern

Zu der Weiterbildung

  • Wir senden dir 24 Stunden vor Beginn einer Weiterbildung alle Informationen per Mail zu. Deinen individuellen Zugangslink erhältst du eine Stunde und wenige Minuten vorab per E-Mail.
  • In der Kursbeschreibung findest du einen Hinweis, ob du zusätzliches Material benötigst.
  • Ja, einige Tage nach dem Seminar senden wir dir automatisch eine Teilnahmebestätigung zu.

Zur Bezahlung

  • Unsere Online-Seminare kannst du mit PayPal, Kreditkarte und Sofortüberweisung bezahlen.
    Bis einige Tage vor Seminarbeginn ist auch der Kauf auf Rechnung (bzw. Vorkasse) möglich.

  • Klar! Unser Bezahlanbieter sendet dir nach dem Kauf eine Rechnung zu. Schaue hierzu in deinem Postfach nach dem Absender "Digistore24".
    Nach dem Seminar senden wir dir außerdem die Rechnung noch einmal per Mail zu.
  • Ja, das geht. Teile uns nach dem Kauf bitte mit, wer teilnehmen wird, damit wir die Teilnahmbestätigung korrekt ausstellen können.

Technische Fragen

  • Deinen Zugangslink senden wir dir erst eine Stunde vor Seminarbeginn zu. Schaue unbedingt in den Spamordner.
    Hast du fünf Minuten vor Seminarbeginn noch keinen Link erhalten, sende uns eine E-Mail an therapieexperte@theraphysia.de zu. Du bekommst noch vor Seminarbeginn eine Antwort mit deinem Zugangslink.

  • Kein Problem, wir ändern deine Daten gerne. Sende uns bitte eine kurze E-Mail an therapieexperte@theraphysia.de.
  • Ja, während des Kaufprozesses hast du die Möglichkeit vergünstigte Zusatzplätze zu erwerben. Dein individueller Zugangslink wird dann entsprechend erweitert. Ohne die Zusatzplätze ist der Zugangslink nicht übertragbar und ermöglicht nur den Zugriff über ein Gerät.

Das sagen bisherige Teilnehmer über unsere Seminare

Ich fand das Thema sehr interessant und die Inhalte sehr lehrreich. Auch das Einloggen in der App hat gut funktioniert. Ich würde mich freuen, wenn es öfters diese Möglichkeit der Fortbildung gäbe.
Im Vorfeld war ich skeptisch, ob ein Zeitrahmen von 2,5 h zuhören und Input aufnehmen, machbar ist. Tatsächlich war ich von Anfang bis Ende interessiert dabei. Man konnte euch beiden sehr gut folgen und für mich persönlich (ich bin selbst Kinderphysiotherapeutin) war es eine tolle Auffrischung der "hard facts".
Kompakt und informative Stunden! Fortbildungsleiter nimmt sich Zeit um alle eingehenden Fragen professionell zu beantworten und/oder zu erklären! Einziger Abzug der Sterne ist, obwohl Ihr nichts direkt dafür könnt, dass es keine Fortbildungspunkte gibt...
Vielen Dank für die spannende und tolle Online Fortbildung gestern zum Thema Frühkindliche Entwicklung und Nahrungsaufnahme. Ihr habt die 2,5 Stunden sehr informativ, gut verständlich und anschaulich mit wertvollen Inputs gefüllt. Zudem finde ich toll, wie ihr die interdisziplinäre Zusammenarbeit als wertvolle Ressource aufgezeigt habt! Man hat die gegenseitige Wertschätzung der einzelnen Therapie-Richtungen spüren können.
Ich bin begeistert von Therapieexperte: Webinare mit kompetenten Dozenten, zu interessanten Themen und absolut fairem Preis. Technisch hat alles immer super funktioniert und bei Fragen wurde immer zeitnah reagiert und bestmöglich geholfen. Ich habe Therapieexperte auch schon an Kolleginnen weiterempfohlen.Ihr habt die 2,5 Stunden sehr informativ, gut verständlich und anschaulich mit wertvollen Inputs gefüllt. Zudem finde ich toll, wie ihr die interdisziplinäre Zusammenarbeit als wertvolle Ressource aufgezeigt habt! Man hat die gegenseitige Wertschätzung der einzelnen Therapie-Richtungen spüren können.
Ich bin sehr zufrieden mit allen Webinaren gewesen. Und kann sie guten Gewissens weiterempfehlen. Wir sehn uns bald wieder!