[Podcast] Wie gehe ich mit Trennungsangst von Kindern und Jugendlichen um? (#47)

Episoden-Beschreibung

Sicher kennst du es auch; Manchmal beginnt deine Therapie bereits mit einem kleinen Machtkampf vor der Tür. Wenn sich Kinder partout nicht von ihren Eltern trennen wollen, geht es jedoch nicht um Macht, sondern um Angst. Trennungsangst ist bis ins Vorschulalter ein Phänomen, welches bei Kindern immer wieder mehr oder weniger stark ausgeprägt auftritt.
In dieser Episode sprechen wir mit Lisa Reinshagen. Lisa ist Psychotherapeutin für Kinder und Jugendliche und ist in der Praxis häufig selbst mit den Ängsten Ihrer Klient:innen konfrontiert. Daher fragen wir sie: Was ist Angst überhaupt? Wann wird Trennungsangst zum Problem? und Wie können wir in unserer Therapie mit Trennungsangst umgehen?

Wenn du noch mehr über Angststörungen von Kindern und Jugendlichen wissen willst, oder noch mehr zu psychischen Störungen erfahren möchtest, dann findest du alle weiteren Informationen zu unseren Intensivkurs auf:

https://therapieexperte.de/intensivkurs-psychische-stoerungen/

Du hast eine Frage, der wir für dich nachgehen sollen? Wir sind ganz Ohr!
Instagram: https://www.instagram.com/therapieexperte 
Facebook: https://www.facebook.com/THERAPIEexperte 
E-Mail: therapieexperte@theraphysia.de 

Episode 47 anhören

Spotify

Google Podcasts

Apple Podcasts

Weiterführende Links aus Episode 47

Intensivkurs Psychische Störungen

Homepage Lisa Reinshagen

Neu: Intensivkurs Autismus-Spektrum-Störung

Der Intensivkurs ASS ist ideal für alle, die in der Therapie bei ASS-Patienten sicherer werden wollen!